„Geh Du voraus“, sagt die Seele zum Körper, „auf mich hört er nicht. Vielleicht hört er auf Dich.“ “Ich werde krank werden, dann wird er Zeit für Dich haben“, sagte der Körper zur Seele. Ulrich Schaffer
© Anja Maria Dumser
Praxis für Psychotherapie (HPG) Anja Maria Dumser
Liebe Leserinnen und Leser, nun ist es soweit, meine Praxis feiert im Februar ihr einjähriges Jubiläum ! An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei all meinen Patientinnen und Patienten, Klientinnen und Klienten bedanken, die mir ihr Vertrauen geschenkt haben. Ich bin regelrecht mit Anfragen für freie Therapieplätze überrannt worden. An diesem Punkt sei gesagt, dass es mir Leid tut, wenn ich manche Anfragen aus Kapazitätsgründen ablehnen musste. Eine bestimmte Anzahl an Patienten möchte und kann ich nicht überschreiten, da sonst die Qualität meiner Arbeit leiden würde und das spricht gegen meine Prinzipien für psychotherapeutische Leistung. Für mich gab es in diesen 12 arbeitsintensiven Monaten kein schöneres Gefühl, als Menschen die seelisch "zerstört" zu mir kamen so aufzubauen, dass sie wieder selbstbewusst , frei von Ängsten und ohne depressive Gedanken durchs Leben gehen konnten. Menschen mit Somatisierungsstörungen, die ihre körperlichen Erkrankungen nicht mehr "brauchen", weil sie plötzlich verstanden haben, für was ihre Erkrankung(en) eigentlich Stellung bezogen haben. Menschen, die erkannt haben, wie wertvoll und gewinnbringend es sein kann, sich von toxischen Personen oder/und falschen Denkmustern zu trennen, stattdessen neue, gesunde Sichtweisen zu entwickeln und nicht mehr krampfhaft am Gewohnten festzuhalten. Menschen, die plötzlich spüren konnten, wie gut eine richtige Ernährung tun kann, die Kalorienbomben nicht mehr zur Frustbewältigung und als Glücksbooster benötigten. Gewichtsreduktion "ganz von allein", weil Veränderung zulassen eben keine Zauberei sondern eine Frage des inneren Willens ist. Menschen, die sich plötzlich für Sport begeistern konnten, und keine Ausreden mehr erfinden mussten. Menschen, die mit ihren überflüssigen Kilos zeitgleich auch noch Seelenbalast abwerfen und sich wieder wohl in ihrer Haut fühlen konnten. Mein zweiter großer Dank gilt allen umliegenden Ärzten und Kliniken, die mich in meiner Arbeit von Anfang an und in vollem Umfang respektiert haben und sich daraus eine sehr angenehme und reibungslose Zusammenarbeit entwickeln durfte. Mein letzter, aber sehr gewichtiger Dank gilt meiner Familie, die mich stets wohlwollend unterstützt hat und mir in schwierigen Situationen den nötigen Halt gab. Herzliche Grüße, Anja Maria Dumser
0906/12023161
Geh Du voraus“, sagt die Seele zum Körper, „auf mich hört er nicht. Vielleicht hört er auf Dich.“ “Ich werde krank werden, dann wird er Zeit für Dich haben“, sagte der Körper zur Seele. Ulrich Schaffer
© Anja Maria Dumser
Praxis für Psychotherapie (HPG) Anja Maria Dumser
Liebe Leserinnen und Leser, nun ist es soweit, meine Praxis feiert im Februar ihr einjähriges Jubiläum ! An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei all meinen Patientinnen und Patienten, Klientinnen und Klienten bedanken, die mir ihr Vertrauen geschenkt haben. Ich bin regelrecht mit Anfragen für freie Therapieplätze überrannt worden. An diesem Punkt sei gesagt, dass es mir Leid tut, wenn ich manche Anfragen aus Kapazitätsgründen ablehnen musste. Eine bestimmte Anzahl an Patienten möchte und kann ich nicht überschreiten, da sonst die Qualität meiner Arbeit leiden würde und das spricht gegen meine Prinzipien für psychotherapeutische Leistung. Für mich gab es in diesen 12 arbeitsintensiven Monaten kein schöneres Gefühl, als Menschen die seelisch "zerstört" zu mir kamen so aufzubauen, dass sie wieder selbstbewusst , frei von Ängsten und ohne depressive Gedanken durchs Leben gehen konnten. Menschen mit Somatisierungsstörungen, die ihre
0906/12023161